Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
techn. Frage Zündungsprobleme GX 390 (405)
31.07.2012, 22:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2012 22:17 von Evolution-Racing.)
Beitrag #1
Zündungsprobleme GX 390 (405)
Hallo Freunde, ich habe eine riesen Problem mit meinem GX 390 (405ccm von Schütte). Ich würde sagen ich habe schon relativ viel Erfahrung mit dem Ding aber jetzt komme ich nicht weiter.
Vor einiger Zeit sprang der Hobel nicht mehr an. Einfach so vom einen Tag auf den Andern. Ich habe viel gesucht und festgestellt das der Zundfunke auch reichlig schwacht ist. Also habe ich erst die Zündkerze gegen eine neue getauscht, wurde nicht besser, dann die Zündung. Ich habe 3 Stk. ausprobiert die ich rumliegen hatte. Immer das selbe: viel zu schwacher Zündfunke, minimal, kaum sichtbar und unregelmäsig. Dann habe ich ein anderes Schwungrad mit einem andern Magneten ausprobiert und wieder keine Veränderung. Verschiedene Abstände die Spule zu Magnet getestet, kein Unterschied. Dann dachte ich mir, nagut vielleicht sind ja alle Zündungen die ich hatte im Ars..h also neue Zündung besorgt und siehe da: Motor läuft wie ne 1, springt leicht an alles super. Schnell zur Kartbahn hin, 2 1/2 Runden gefahren, Motor geht wärent der Fahrt aus und wieder die selbe Sche..ße. Eusa_wall Es ist wieder nur ein ganz schwacher Zündfunke auf der Zündung zu bekommen. Wie passt das zusammen? Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2012, 08:39
Beitrag #2
RE: Zündungsprobleme GX 390 (405)
Kann es an der Erdung liegen. sprich an dem schwarzen Draht der am Motorblock anliegt?
Mach mal die Kontakte sauber (also Leitungsschuh und Kontakstelle am Block). Packe ne neue Zahnscheibe dazwischen.

Was auch sein kann ist, dass der Schalter nen Wackler hat. Messe den doch mal durch.

Bin nur der Schrauben, mein Sohn fährt Icon_biggrin
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version