Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 13 Bewertungen - 3.38 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein bisschen Kartgeschichte 1961
07.01.2014, 13:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2014 19:32 von eisbär.)
Beitrag #1
Ein bisschen Kartgeschichte 1961
McCulloch Promo Video






Sent from my iPhone using Tapatalk

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2014, 14:48
Beitrag #2
RE: Ein bisschen Kartgeschichte 1961
Super Video DaumenhochDaumenhoch

Im grossen und ganzen , hat sich ja nicht , ganz soviel geändert
von 1961 - Heute Icon_mrgreenIcon_mrgreenIcon_mrgreen

....... na gut .... etwas RoflRoflRofl

Ich heiße Achim und meine Freunde nennen mich wegen meiner Haarpracht Locke und bin der Schrauber und Sponsor meiner Tochter
RoflTongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2014, 19:39
Beitrag #3
RE: Ein bisschen Kartgeschichte 1961
Die hatten wenigstens noch Zuschauen an der Strecke, und das nicht zu knapp.. und heut? Icon_neutralIcon_sad

Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2014, 22:42
Beitrag #4
RE: Ein bisschen Kartgeschichte 1961
Na, bei der DKM in Wackersdorf z.B. gibt es keinen Platz auf der Tribüne unterhalb von Tower.

Das Leben ist kein Ponyhof!!

http://www.mauricegeschwind.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2014, 09:27
Beitrag #5
RE: Ein bisschen Kartgeschichte 1961
Kenne die DKM nur in Kerpen, das sind auch immer einige zum zuschauen. Könnte man zumindest meinen... für mich machte es den Eindruck als wenn die meisten zur Familie gehören, Teamchefs oder Mechaniker sind... zuschauer die wirklich nur zum gucken kommen, sind wohl in der Unterzahl.

Wie gesagt, kenne nur Kerpen was die DKM angeht..

Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version