Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
20.01.2014, 14:54
Beitrag #1
TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
Mahlzeit!

Hat evtl. jemand eine Adresse/Quelle/Empfehlung um unseren TM Zylinder neu beschichten zu lassen. Wir haben leider ordentliche Riefen im Brennraum gefunden. Raum Köln/Bonn wäre super, ansonsten halt Versand.


Bin über jeden Tip dankbar

Gruß Obiwan
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2014, 15:16
Beitrag #2
TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
Ich habe letztens nach mahle gegoogelt!

http://www.rimotu.de/CMS/content/view/2/3/

Da wollt ich mal hin!


Sent from my iPhone using Tapatalk

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2014, 15:39
Beitrag #3
RE: TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
Maik Siebecke
SRP-Racingshop
Eisteichweg 3
30559 Hannover

Ich heiße delta und bin seit dem 27.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2014, 15:49
Beitrag #4
RE: TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
Danke für eure Hilfe, werde dann wohl beide mal anmailen.
Ich habe keine Ahnung was so etwas kostet und ob man evtl. direkt einen neuen Zylinder kauft.

Ist ein TM K8 und hat wohl schon einiges auf dem Buckel und kommt ja dann noch ein neuer Kolben hinzu.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2014, 17:40
Beitrag #5
TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
200 bis 250€ euro sollte man rechnen!


Sent from my iPhone using Tapatalk

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2014, 06:35
Beitrag #6
RE: TM Zylinder neu bearbeiten/beschichten
Ich habe eine Adresse der schickt die nach TM in Italien und bezahlbar
http://www.depaauwkartracing.com wen du Hilfe braucht melde dichIcon_wink1
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Nikasil - Zylinder einfahren? WolfKoeln 6 12.116 22.05.2013 10:17
Letzter Beitrag: Muzmuz
  technische FrageTM K9B mit C Zylinder Schalterjockey 14 16.809 01.05.2013 17:42
Letzter Beitrag: Schalterjockey
  technische FrageRotax DD2 Evo Zylinder ? phil*eiven 2 4.084 14.12.2012 22:35
Letzter Beitrag: phil*eiven



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version